Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das neue Gesicht Europas Das neue Gesicht Europas
Die Bündnispolitik Bismarcks Die Bündnispolitik Bismarcks
Die Bündnispolitik Bismarcks Auf dem Wiener Kongress (1815) hatten die europäischen Fürsten eine Staatenordnung errichtet, die auf dem Prinzip des Machtgleichgewichts basierte: Die sogenannte „Pentarchie“ der fünf Großmächte...
Europäische Bündnisse v.d. 1.WK Europäische Bündnisse v.d. 1.WK
Europäische Bündnisse vor dem Ersten Weltkrieg Der Staatsgründer und erste Reichskanzler Otto von Bismarck (1871-1890) hatte auf eine expansive Außenpolitik verzichtet und versucht, das Deutsche Reich in einem komplexen System aus...
Juli-Krise 1914 Juli-Krise 1914
Juli-Krise 1914: Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs Der Erste Weltkrieg gilt als die „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“. Aus deutscher Sicht bereiteten sein Verlauf und vor allem seine Beendigung im Versailler Friedensvertrag den Boden...
Nach dem Ersten Weltkrieg: Europas neue Staaten Nach dem Ersten Weltkrieg: Europas neue Staaten
Im Ersten Weltkrieg prallten die Herrschaftsansprüche der kontinentaleuropäischen Großmächte – Deutschlands, Österreich-Ungarns, Frankreichs und Russlands – mit einer bis dahin unvorstellbaren, durch die industriell-technische...
Zuletzt angesehen