1 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Abfall vermeiden - verwerten - beseitigen
Abfall vermeiden - verwerten - beseitigen
Abfall vermeiden – verwerten – beseitigen Über Jahrzehnte hinweg war es das Hauptanliegen der deutschen Abfallpolitik, die wachsende Flut der Abfälle in geordnete Bahnen zu lenken und möglichst schadlos zu beseitigen. Weil auf Dauer aber...
Verbraucherzentralen: Rat und Hilfe für Verbraucher
Verbraucherzentralen: Rat und Hilfe für...
Verbraucherzentralen: Rat und Hilfe für Verbraucher Verbraucherzentralen sind unabhängige, vorwiegend aus öffentlichen Mitteln finanzierte gemeinnützige Organisationen, die ihre Kernaufgabe darin sehen, die Interessen der Verbraucher...
Die Aufteilung der Steuereinnahmen
Die Aufteilung der Steuereinnahmen
Aufteilung der Steuereinnahmen Die Verteilung des Steueraufkommens auf Bund, Länder und Gemeinden ist in Art. 106 GG grundsätzlich geregelt. Ursprünglich teilten Bund und Länder nur die Einkommen- und Körperschaftsteuer unter sich auf;...
Erbschaftsteuer
Erbschaftsteuer
Erbschaftsteuer: Steuerklassen und Freibeträge Das Erbschaftsteuerrecht regelt die Besteuerung von Vermögenswerten, die nach dem Tod ihres Besitzers in die Hände der Erben übergehen. Zum 1.1.2009, mit nochmaligen Änderungen ab 2010,...
Die öffentlichen Finanzen
Die öffentlichen Finanzen
Die öffentlichen Finanzen Dem bundesstaatlichen Aufbau der Bundesrepublik Deutschland entspricht ein dezentralisiertes Aufgaben- und Finanzsystem . Für die Erfüllung bestimmter öffentlicher Aufgaben sind jeweils die Gemeinden, die Länder...
Der Stabilitätsrat
Der Stabilitätsrat
Der Stabilitätsrat Um die mittelfristige Haushalts- und Finanzpolitik von Bund, Ländern und Gemeinden zu koordinieren, wurde in der Bundesrepublik Deutschland 1969 der Finanzplanungsrat eingerichtet. Dessen Wirkungsmöglichkeiten...
Heraus aus dem Defizit
Heraus aus dem Defizit
Staatshaushalt erzielt Überschuss Der staatliche Gesamthaushalt der Bundesrepublik – er setzt sich aus den Haushalten des Bundes, der Länder, der Gemeinden und der Sozialversicherung zusammen – bewegte sich seit der deutschen Einigung...
Kommanditgesellschaft 01/1998
Kommanditgesellschaft 01/1998
Kommanditgesellschaft (KG) Die Kommanditgesellschaft (KG) ist wie die OHG eine Personengesellschaft , deren Zweck darin besteht, ein Handelsgewerbe unter gemeinschaftlicher Firma zu betreiben. Der Grundsatz der OHG – gleiche Rechte und...
Unternehmensformen
Unternehmensformen
Unternehmensformen Als Unternehmung bezeichnet man die rechtliche Organisationseinheit, in der sich eine erwerbsorientierte wirtschaftliche Tätigkeit vollzieht. Sie kann in unterschiedlichen Rechtsformen geführt werden – je nach der...
Verbindung von Unternehmen
Verbindung von Unternehmen
Verbindung von Unternehmen Verbindungen zwischen Unternehmen unterscheiden sich durch ihre Zielsetzung und durch den Grad, in dem sie die rechtliche und wirtschaftliche Selbstständigkeit der beteiligten Unternehmen beeinflussen....
1 von 12
Zuletzt angesehen