1 von 23
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Legalisierung von Cannabis Legalisierung von Cannabis
„Legalize it“ – dieser Zweiwortsatz aus dem gleichnamigen Reggae-Song von Peter Tosh wurde seit den 1970ern zum Slogan einer weltweiten Bewegung, die für die Legalisierung von Cannabis eintritt. Das Kernargument der Befürworter : Bei...
Hybride Kriegsführung Hybride Kriegsführung
Der Krieg hatte schon immer viele Gesichter und wird seit jeher mit allen Mitteln menschlicher List geführt, auch jenseits physischer Gewalt. Insofern ist das, was Politikwissenschaftler erst in jüngster Zeit als „hybride Kriegführung“...
Neutralität in bewaffneten Konflikten Neutralität in bewaffneten Konflikten
Führen zwei Staaten Krieg gegeneinander, liegt es in der Entscheidung der übrigen Staaten, ob sie an dem bewaffneten Konflikt auf der einen oder anderen Seite teilnehmen oder aber neutral bleiben. Jeder souveräne Staat ist frei, diese...
Völkermord – ein Menschheitsverbrechen Völkermord – ein Menschheitsverbrechen
Unter den Grausamkeiten, die Menschen einander antun, gibt es wohl kein größeres Verbrechen als den Völkermord. In der Geschichte blieb dieses Verbrechen sehr lange namenlos, dennoch finden sich frühe Beispiele. Bereits im 5. Jahrhundert...
Geopolitik Geopolitik
Geopolitik als wissenschaftliche Disziplin geht der Frage nach, wie sich die Geographie eines Landes auf seine Beziehungen zu anderen Staaten auswirkt und seine strategischen Ziele beeinflusst. Jedes Land verfügt über eine natürlich...
Quellen des Völkerrechts Quellen des Völkerrechts
Der Begriff „Völkerrecht“ geht auf das „ius gentium“ im Römischen Reich zurück, meint heute aber nicht ein Recht der „Völker“, sondern regelt die Beziehungen zwischen Staaten. Anders als im Inneren eines Staates existiert im Völkerrecht...
Die Spanische Grippe 1918/19 Die Spanische Grippe 1918/19
Die sogenannte Spanische Grippe von 1918-19 war lange nur eine historische Fußnote zum Ersten Weltkrieg und allenfalls für Epidemiologen von Interesse. Erst im Zuge der Corona-Pandemie erhielt sie wieder verbreitete Aufmerksamkeit, gilt...
Politische Systeme: Trend zur Autokratie Politische Systeme: Trend zur Autokratie
Mit dem Niedergang der östlichen Parteidiktaturen um 1990 begann eine Phase demokratischen Wandels auch in anderen Teilen der Welt. Ihren Höhepunkt erreichte diese Entwicklung im Jahr 2010. Seitdem hat sich der Wind gedreht und die...
1 von 23
Zuletzt angesehen