1 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
EU-Beitrittskandidaten: Bosnien und Herzegowina EU-Beitrittskandidaten: Bosnien und Herzegowina
Auf der Westbalkan-Konferenz in Thessaloniki (2003) eröffnete die EU der Region eine europäische Perspektive, um so die Spannungen zu entschärfen, die durch die Teilungskriege nach dem Zerfall Jugoslawiens entstanden waren. Das Angebot...
Wahlen in Polen Wahlen in Polen
Bei den polnischen Parlamentswahlen gelangten 2001 erstmals zwei Gruppierungen in den Sejm, die seitdem die Politik des Landes prägten: die liberal-konservative Bürgerplattform (Platforma Obywatelska – PO) und die national-konservative...
EU-Beitrittskandidaten: Nordmazedonien EU-Beitrittskandidaten: Nordmazedonien
Nach dem Zerfall Jugoslawiens versuchte die EU die Spannungen im Bereich des westlichen Balkans zu entschärfen, indem sie den Staaten der Region eine europäische Perspektive eröffnete. Auf dem Westbalkan- Gipfel in Thessaloniki (2003)...
EU-Beitrittskandidaten: Moldau EU-Beitrittskandidaten: Moldau
Nach dem Zerfall der UdSSR erlangte die ehemalige Moldauische SSR 1991 ihre Unabhängigkeit als Republik Moldau . Die östlich des Nistru (Dnister, Dnjestr) gelegene, mehrheitlich russischsprachige Region Transnistrien spaltete sich 1992...
EU-Beitrittskandidaten: Serbien EU-Beitrittskandidaten: Serbien
Nach den Teilungskriegen, die 1991 bis 1999 mit dem Zerfall Jugoslawiens einhergingen, versuchte die EU, die Spannungen im Bereich des westlichen Balkans zu entschärfen, indem sie den Staaten dieser Region trotz ihrer politischen und...
EU-Beitrittskandidaten: Albanien EU-Beitrittskandidaten: Albanien
Albanien nahm nach 45 Jahren kommunistischer Herrschaft eine Sonderstellung in Europa ein. Es war politisch weitgehend isoliert, wirtschaftlich rückständig und verarmt. Entsprechend schmerzhaft verlief der Transformationsprozess nach dem...
Unterstützung für die Ukraine Unterstützung für die Ukraine
Der russische Angriff auf die Ukraine im Februar 2022 löste eine breite Unterstützung vor allem westlicher Staaten für das angegriffene Land aus. Und das nicht nur in Worten, sondern in Form umfangreicher finanzieller, militärischer und...
EU-Beitrittskandidaten: Montenegro EU-Beitrittskandidaten: Montenegro
Nach dem Zerfall Jugoslawiens und den Kriegen, die damit einhergingen (1991-1999), versuchte die EU, die Spannungen im Bereich des westlichen Balkans zu entschärfen, indem sie den Staaten der Region eine europäische Perspektive...
1 von 8
Zuletzt angesehen