1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
So wächst die Weltbevölkerung So wächst die Weltbevölkerung
Um 1800 wurde die Erde von rund einer Milliarde Menschen bevölkert. Es dauerte rund 125 Jahre (bis 1927), ehe sich diese Zahl verdoppelt hatte. Die dritte Milliarde kam innerhalb von 33 Jahren (bis 1960) hinzu, die vierte in 14 Jahren...
Länder mit schrumpfender Bevölkerung Länder mit schrumpfender Bevölkerung
Im Jahr 2017 leben auf der Erde rund 7,55 Milliarden Menschen. Davon ausgehend wird die Weltbevölkerung bis 2050 voraussichtlich noch um knapp ein Drittel auf 9,77 Milliarden zunehmen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Vorausschätzung...
Slum-Bewohner Slum-Bewohner
Slum-Bewohner Eines der Entwicklungsziele, die sich die Weltgemeinschaft für die Zeit bis 2030 vorgenommen hat, will Schluss machen mit einem düsteren Kapitel der Verelendung in den Städten der Dritten Welt: Es will für alle den Zugang...
Kindersterblichkeit Kindersterblichkeit
Kindersterblichkeit Die Rate der Kindersterblichkeit kann als Maßstab für den Entwicklungsstand eines Landes gelesen werden. Sie gibt an, wie viele von jeweils 1000 Lebendgeborenen noch vor dem fünften Geburtstag sterben. In dieser...
Maßstab menschliche Entwicklung Maßstab menschliche Entwicklung
Entwicklungsstand und Wohlstand eines Landes und seiner Menschen nur anhand des Sozialprodukts zu messen, wird zu Recht als ungenügend empfunden. Vor allem für die Lebensverhältnisse in der Dritten Welt ist ein Maßstab, der sich allein...
Die jüngsten und die ältesten Bevölkerungen Die jüngsten und die ältesten Bevölkerungen
Die jüngsten und die ältesten Bevölkerungen Das mittlere Alter einer Menschengruppe oder einer Gesellschaft besagt, dass die eine Hälfte ihrer Mitglieder jünger und die andere älter ist als dieser Mittelwert (Median)....
Altersaufbau - Ausgewählte Länder im Vergleich Altersaufbau - Ausgewählte Länder im Vergleich
Viele hoch entwickelte Länder sind mit den Problemen einer alternden Gesellschaft konfrontiert. Durch die Verbesserung der allgemeinen Lebensverhältnisse und der medizinischen Versorgung erreichen dort immer mehr Menschen ein hohes...
Demenz - ein Weltproblem Demenz - ein Weltproblem
Demenz – ein Weltproblem „Demenz“ bezeichnet eine Gruppe von Krankheitsbildern, bei denen wichtige Hirnfunktionen wie logisches Denken, Gedächtnis, Orientierung, Sprache, Urteils- und Lernfähigkeit nach und nach unwiederbringlich...
1 von 4
Zuletzt angesehen