1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Harte und weiche Macht Harte und weiche Macht
Wer sich wissenschaftlich mit Politik beschäftigt, wird schnell feststellen, dass „ Macht “ ein Schlüsselbegriff ist, ohne den sich politisches Handeln nicht verstehen lässt. Aber was ist Macht überhaupt? Eine wichtige Definition stammt...
Theorien der internationalen Beziehungen Theorien der internationalen Beziehungen
In der Politikwissenschaft gibt es sehr gegensätzliche Theorien darüber, wie die Staatenwelt funktioniert. Diese Theorien werden nicht nur im akademischen Elfenbeinturm erwogen, sondern haben ganz praktische Bedeutung: Auf einer...
Hybride Kriegsführung Hybride Kriegsführung
Der Krieg hatte schon immer viele Gesichter und wird seit jeher mit allen Mitteln menschlicher List geführt, auch jenseits physischer Gewalt. Insofern ist das, was Politikwissenschaftler erst in jüngster Zeit als „hybride Kriegführung“...
Der Vertrag über das Verbot von Atomwaffen Der Vertrag über das Verbot von Atomwaffen
Atomwaffen waren lange Zeit die einzigen Massenvernichtungswaffen, die keinem völkerrechtlichen Verbot unterlagen. Chemiewaffen wurden schon im Genfer Protokoll von 1925 verboten, später in der Chemiewaffenkonvention (1997). Für...
Atombomben Atombomben
Seitdem die Menschheit über Atomwaffen verfügt, ist sie in der Lage, sich selbst binnen kürzester Zeit zu vernichten. Grundlage für die Entwicklung von Atomwaffen war die Entdeckung der Kernspaltung im Jahr 1938: Werden Atomkerne...
Wie friedlich ist die Welt? Welt-Friedensindex Wie friedlich ist die Welt? Welt-Friedensindex
Das Maß des Friedens in der Welt ist heute deutlich geringer als vor zehn Jahren. Das zeigt die Entwicklung des Welt-Friedensindex , den die in Sydney ansässige Denkfabrik Institute for Economics and Peace jährlich erstellt. Die Ursachen...
TIPP!
Kriege und Konflikte (Bild) Kriege und Konflikte (Bild)
Atomexplosionen Atomexplosionen
1 von 3
Zuletzt angesehen