1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weltkrankheit Korruption Weltkrankheit Korruption
Weltkrankheit Korruption Korruption im öffentlichen Raum hat viele Gesichter: Bestechung von Amtsträgern, Auftragsvergabe gegen Schmiergeldzahlungen, erkaufte Genehmigungen oder Ausnahmeregelungen, Gefälligkeiten für Parteifreunde,...
Kapitalflucht aus Entwicklungsländern Kapitalflucht aus Entwicklungsländern
Die Entwicklungsländer sind dringend auf Finanzmittel angewiesen, um in ihr Bildungs- und Gesundheitswesen, in ihre Wasser- und Energieversorgung, ihr Verkehrswesen oder ihre produktive Wirtschaft investieren zu können. Deshalb ist der...
Transnationale Unternehmen Transnationale Unternehmen
Im Zeichen der Globalisierung wachsen große Unternehmen über die Grenzen der einzelnen Volkswirtschaften hinaus und entwickeln weltweite Strategien. Sie gründen eigene Produktions- und Vertriebsfilialen im Ausland und investieren...
Staatsfonds Staatsfonds
Staatsfonds (sovereign wealth funds) sind Investmentfonds in Staatsbesitz. Sie werden aus Devisenreserven, Rohstofferlösen, Steuereinnahmen oder Pensionsrücklagen gespeist, aber getrennt von der für die Währungsreserven sonst zuständigen...
Die Finanz- und Wirtschaftskrise Die Finanz- und Wirtschaftskrise
Die Finanzkrise ab 2007 und die nachfolgende Wirtschaftskrise stürzten die Weltwirtschaft in die schwerste Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg. Allgemeine Voraussetzungen für die Krise waren das Wachstum und die Deregulierung des...
Strukturen der Weltwirtschaft Strukturen der Weltwirtschaft
Strukturen der Weltwirtschaft Die Struktur der Weltwirtschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Abzulesen ist dies zunächst am Wandel der Produktionsstruktur: Nimmt man die Bruttowertschöpfung zu laufenden Preisen und...
Der Weg in die Dienstleistungsgesellschaft Der Weg in die Dienstleistungsgesellschaft
Schon seit einigen Jahrzehnten befinden sich die entwickelten Volkswirtschaften im Übergang zum nachindustriellen Zeitalter. 1970 waren in den westlichen Industrieländern erst 44 % aller Erwerbstätigen in den Dienstleistungsbranchen des...
Einkommensungleichheit Einkommensungleichheit
Als Indikator für den Wohlstand eines Landes ist das Pro-Kopf-Einkommen manchmal nur von eingeschränkter Aussagekraft. Es trifft die soziale Wirklichkeit umso weniger, je stärker die tatsächlichen Einkommen vom statistischen...
1 von 3
Zuletzt angesehen