Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wohnungsbau in Deutschland Wohnungsbau in Deutschland
Die Beschaffung von Wohnraum war in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg auf Jahrzehnte hinaus eine der dringlichsten sozialpolitischen Aufgaben. Im früheren Bundesgebiet, wo 1961 rund 30 % mehr Menschen lebten als 1939, blieb zur...
Sozialer Wohnungsbau Sozialer Wohnungsbau
Um die Wohnungsnot der Nachkriegszeit zu beheben, wurde in der Bundesrepublik Deutschland 1950 ein umfassendes Programm zur Förderung des sozialen Mietwohnungsbaus aufgelegt, das den einkommensschwächeren Bevölkerungsschichten zu...
Wohnungslose in Deutschland Wohnungslose in Deutschland
Das Problem der Wohnungslosigkeit in Deutschland nimmt immer dramatischere Ausmaße an. Es ist eng verbunden mit der zunehmenden Knappheit an bezahlbarem Wohnraum, insbesondere in den wirtschaftlich prosperierenden Großstädten und...
Haushalte mit Grundbesitz Haushalte mit Grundbesitz
Von den rund 40,6 Millionen Privathaushalten in Deutschland verfügt etwa jeder zweite (48 %) über Haus- und Grundbesitz . Grundeigentum gilt zu Recht als krisensichere und vergleichsweise beständige Wertanlage. Für die Mehrzahl der...
Wohnungslos - warum? Wohnungslos - warum?
Wohnungslos – warum? Der Verlust der eigenen Wohnung ist für die davon betroffenen Menschen ein tief einschneidendes Ereignis. Zwar kommt er in der Regel nicht ganz überraschend. Aber wer die bisherige Wohnung dann verlassen muss, ohne...
Bestand an Wohnungen Bestand an Wohnungen
Die Kosten des Wohnens und der Mangel an bezahlbaren Wohnungen haben sich in den letzten Jahren zu einem der drängendsten sozialen Probleme in Deutschland entwickelt. Entgegen den Prognosen, die einen allenfalls schwachen und...
Zuletzt angesehen